Susanne

Strobach

Die Blüte eines roten Hibiskus ist als Nahaufnahme dargestellt!
Vier Stühle stehen vor dem unendlichen Meer

Mediation


Meine Schwerpunkte in der Mediation sind:

Da Details über Mediation so umfangreich sind, finden Sie mehr Informationen in diesem PDF.

Einen Einblick in meine Arbeit bekommen Sie bei meinem Vortrag „Der Trennung Raum und Zeit geben. Wenn Familien auseinandergehen.“ im Rahmen der Fachtagung „Vom Konflikt zur Kooperation“. Dieses Video richtet sich auch an Familien-Mediatoren*innen in Ausbildung.

DAS SAGEN MENSCHEN, DIE ICH ALS MEDIATORIN EIN STÜCK IHRES WEGES BEGLEITEN DURFTE:

„Liebe Frau Strobach, das gestrige Gespräch bei ihnen hat mir sehr gut getan und mich bestärkt den Weg, den ich eingeschlagen habe, voller Vertrauen, fortzusetzen. Vielen Dank auch für die Kontaktdaten und Tipps! Wir fühlen uns beide sehr gut bei ihnen aufgehoben.“

„Liebe Frau Strobach, danke, Sie haben uns extrem viel geholfen. Es hat sich schon viel bewegt. Ich hoffe es bleibt auch dabei.“

„Dass ich durch die letzten Wochen mit einem so klaren Kopf durchgegangen bin, habe ich nur Ihnen zu verdanken!“

„Wenn wir gleich zu Ihnen gekommen wären, hätten wir uns jeder
€ 10.000,-- Anwaltskosten erspart!“

„Hallo Frau Strobach, ich möcht mich noch mal bei ihnen bedanken. Sie haben uns durch eine schwierige Zeit geholfen und es hat unglaublich gefruchtet. Es läuft nicht alles reibungslos zwischen meiner Exfrau und mir, aber es hat sich so entwickelt wie ich es anfangs nicht für möglich gehalten habe und das ist zu einem großen Teil auch ihr Verdienst.“

„Mein bester Freund hat mich heute gefragt, wie ich meine Scheidung so gelassen hinnehmen kann. Da habe ich sofort Ihre unermüdliche Unterstützung erwähnt und mir wurde wieder einmal sehr klar, dass Sie wirklich mein Schutzengerl (zumindest in dieser Angelegenheit ) sind. Danke!!“

Und dann sind da noch die Paare, die es noch einmal miteinander probieren wollen ... und die, die sich nach ihrer Scheidung über unsere Seminare und Veranstaltungen kennengelernt haben und jetzt wieder frisch verliebt sind.

Über all diese schönen Geschenke des Lebens freue ich mich besonders! 😊

Lassen Sie sich von mir ein Stück Ihres Weges begleiten!:

RUFEN SIE JETZT AN! ICH FREUE MICH AUF SIE!

Eine Lampe welche aus der Glühbirne, einem schwarzen Drahtgestell, umwickelt von Seilen besteht.

Teambuilding & Supervision


Burnout, Covid19-Ängste, verstärktes Home-Office, Veränderungen durch Zusammenlegung von Teams, Ausscheiden oder Hinzukommen von Kolleginnen und Kollegen, Ausfälle durch Langzeitkrankenstände, neue Führungskräfte und die Zusammenarbeit in immer neuen PROJEKT-Teams…

Teams haben viel zu (er)tragen und sind gleichzeitig die wichtigsten Umsetzungsfelder in Unternehmen. Sie können mit Teambuilding zu wirklichen HIGH PERFORMANCE TEAMS werden – unerlässlich gerade in Zeiten, wo die äußeren Rahmenbedingungen wenig bis keine Sicherheit oder Stabilität geben!

Impulse aus Neurowissenschaften helfen, manches Verhalten – das eigene und das der Kollegen*innen - zu erklären und zu verändern. Kurze Achtsamkeitsübungen, die mit Leichtigkeit in den Arbeitstag integriert werden können, trainieren Kreativität (auch bei der Problemlösung!), Flexibilität, Umgang mit Stress und die Fähigkeit den Fokus bei einer Sache halten zu können.

Junger grüner Reis welcher austreibt und in einer Nahaufnahme dargestellt ist.

Seminare


Laut einer Umfrage der Stanford University hilft das Wissen um neurowissenschaftliche Hintergründe, dass Menschen Ihre Vorhaben wirklich umsetzen und Verhaltensänderungen auch erreichen können. Insgesamt konnten 87% der Seminarteilnehmer*innen ihre Willenskraft steigern.

Genau auf diesem Zugang bauen meine SEMINARE, TRAININGS und WORKSHOPS auf! Sie bekommen die aktuellsten Erkenntnisse aus den Neurowissenschaften, verbunden mit wissenschaftlich fundierten Übungen aus (Positiver) Psychologie, Gesundheit & Achtsamkeit.

Folgende Themenschwerpunkte stehen im Mittelpunkt meiner Arbeit:


FEEDBACK VON SEMINARTEILNEHMER*INNEN

Im Hintergrund ist ein Horizont zu sehen. Davor sind Äste und Blätter zu sehen, auf welchen Muscheln aufgeknüpft sind.

Moderation


Als externe Moderatorin, ausgebildete Mediatorin und (Achtsamkeits-)Trainerin begleite ich Ihre Teamtage, Workshops, Meetings, Klausuren oder Großgruppenevents mit Charme, wertschätzender Präsenz, einem Feingefühl für aufkommende Stimmungsänderungen, Humor und einer bunten Methodenvielfalt.

Sie können Ihre Potentiale besser nützen, vermeiden Eskalationen und damit verbundene emotionale Blockaden unter den TeilnehmerInnen und haben rascher klare Ergebnisse, die anschließend auch von allen Beteiligten verbindlich umgesetzt werden.

Als Moderatorin übernehme ich für Sie:

  • Klärung der Ziele der Veranstaltung
  • Erstellung der Dramaturgie
  • Organisatorische Vorbereitung (in Kooperation mit der/dem Zuständigen im Unternehmen)
  • Einführung in das Thema
  • Struktur & Steuerung des Diskussionsprozesses
  • Bei Bedarf das Zurückführen zum Thema durch gezielte Fragen
  • Achtung auf die Einhaltung von Redezeiten
  • Pointierung der Inhalte und Klärung unklarer Beiträge
  • Zusammenfassen, Visualisieren und Dokumentieren der Ergebnisse

Susanne Strobach, MSc


Berufliches

Aus- und Weiterbildungen

Seit über 20 Jahren begleite ich Menschen in Veränderungsprozessen - geplanten und ungeplanten, im privaten und im beruflichen Umfeld.

Als Unternehmerin bin ich erfolgs- und teamorientiert und arbeite aus Freude an meiner Arbeit, egal, ob es darum geht, ein neues Seminar zu kreieren, ein Video für einen Onlinekurs zu gestalten, ein Buch zu schreiben oder mit Kolleg*innen kreative Visionen umzusetzen.

Als Lehrende an Hochschulen und Qualitätsmanagerin ist mir Nachhaltigkeit ein großes Anliegen.

In meinem sozialen Leben als Partnerin, Mutter, Cousine, Nichte und Freundin sind mir gesunde, stabile Beziehungen und ein fröhliches, behagliches Zuhause wichtig; ich reise gerne – am liebsten ans Meer, liebe – gedruckte – Bücher, finde Ausgleich beim Kochen und Backen für Familie und FreundInnen, freue mich darüber beim Weinlesen und bei der Lavendelernte mithelfen zu können und genieße abends gerne ein Glas Gin.

Ich lebe Ihnen authentisch vor, was ich vermittle und weiß auch um die Stolpersteine und ungeplante, ungeahnte Herausforderungen des Lebens bis hin zum Verlust von geliebten Menschen.

Mein USP und die Basis meiner Arbeit ist Achtsamkeit, verknüpft mit den neuesten Erkenntnissen aus Psychologie und Neurowissenschaften. Sie müssen nicht Buddhist*in sein, um die Techniken, die Sie bei mir lernen, in Ihr Leben integrieren zu können.

BUCHTIPPS


Susanne Strobach steht lächelnd, in schwarzen Gewänder gehüllt vor einer weißen Wand. In ihrer Rechten Hand hält Frau Strobach ihr Buch 'Das Beste kommt jetzt!'. Auf der linken Hand liegen ebenfalls drei ihrer Bücher und darauf ein Weinglas mit orangem Inhalt!

Webshop