Zwei Liegen stehen vor dem wilden Meer. Der Wind weht durch einen Strohsonnenschirm!

BUCHTIPPS FÜR PAARE ... und SOLCHE, DIE ES EINMAL WAREN.

Bild zum Buch

Mathias Voelchert, Trennung in Liebe. Damit Freundschaft bleibt. Überarbeitete Neuausgabe, Kösel 2019, 251 S. Eur 18,50

Obwohl es vielen anfangs so vorkommt: Trennung ist nicht gleichbedeutend mit Scheitern! Eine Partnerschaft zu beenden, kann auch eine Chance für einen neuen Anfang sein. Die Frage lautet daher nicht: Wer hat Schuld? Sondern: Wie können wir uns so trennen, dass sich niemand als Verlierer fühlt? Dass Kinder nicht ihre Eltern verlieren oder zwischen die Fronten geraten? Der erfahrene Paarberater Mathias Voelchert gibt in diesem Buch eine Fülle von Tipps und Anregungen an die Hand, um diesen Prozess positiv und erfolgreich zu gestalten. Dafür braucht es vor allem Ehrlichkeit, gegenseitige Achtung und Wertschätzung des gemeinsam Erlebten. Dann kann aus Liebe Freundschaft werden….und unter diesem Aspekt sollte jede geschiedene Ehe gesehen werden…nur um Ihretwillen, weil es sich einfach besser anfühlt als „gescheitert zu sein“.