Hinter eine Metallkonstruktion ist Rollfeld welches von den rot-gelben Lichtern des Sonnenuntergangs erleuchtet wird.

Allgemeine Geschäfts- & TeilnahmeBedingungen

ANMELDUNG

Die Anmeldung zu Trainings, Coachings, Teambuildings, Supervisionen, Mediationen, Moderationen oder einer Unternehmensberatung hat schriftlich per E-Mail zu erfolgen. Durch Bestätigung des Termins per E-Mail oder SMS gilt die Anmeldung als verbindlich. Eine Terminverschiebung kann durch eine schriftliche oder telefonische Absprache mit Susanne Strobach erfolgen.

KOSTEN & STORNOGEBÜHREN

Die Kosten verstehen sich wie per E-Mail bzw. in einem gesondert gelegten Anbot vereinbart.

Pausengetränke, Materialien, Handouts sind für Einzelteilnehmer*innen im Coaching-/ Mediations-/Seminarpreis inbegriffen. Bei Inhouse-Veranstaltungen sind diese Kosten vom Unternehmen zu tragen.

So nicht anders im Vorfeld vereinbart, sind bei einer Stornierung bis zu vier Wochen vor Beginn eines Trainings/Teambuildings 50% der Seminarkosten zu bezahlen. Danach werden die vollen Seminarkosten in Rechnung gestellt.

Eine Übertragung auf eine/n Ersatzteilnehmer*in ist mit Zustimmung möglich.

Im Falle meiner kurzfristigen Erkrankung wird ein Ersatztermin angeboten.
Im Falle meiner Absage werden bereits bezahlte Gebühren umgehend rücküberwiesen.
Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Alle Rechnungen sind ohne Abzüge bei Rechnungslegung fällig. Ab einem Zahlungsverzug von mehr als 14 Tagen nach Rechnungslegung fallen eine Betreibungskostenpauschale von € 40,-- (gem. ZVG) sowie 9,2% Verzugszinsen (gem. UGB § 456 https://www.jusline.at/gesetz/ugb/paragraf/456) an.

Die Vereinbarung einer Vorauszahlung bei länger dauernden Aufträgen wird jeweils mit dem/der Auftraggeber*in individuell vereinbart.

INHALTE

Die Inhalte der Angebote entsprechen den Beschreibungen auf dieser Website bzw. den in einem Anbot vertraglich festgelegten Inhalten.

Trainings, Seminare, Teambuildings, Coachings, Mediationen, Supervisionen und darin enthaltene Selbsterfahrungselemente sind weder Therapie noch ein Ersatz für eine Psychotherapeutische Behandlung. Die Teilnehmer/innen tragen die volle Verantwortung für sich und ihre Handlungen innerhalb und außerhalb einer Veranstaltung und kommen für verursachte Schäden selbst auf.

DATENSCHUTZ

Die Datenschutzerklärung finden Sie gesondert unter dem Button „DSGVO“.

BILDNACHWEIS

Alle Photos auf dieser Website sind von Susanne Strobach, die Profi-Portraits von Sabine Klimpt.

Salvatorische Klausel

Sollte eine der Vertragsbedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich der Vertrag als lückenhaft erweist.
Alle Rechte vorbehalten.

MEDIATIONSKLAUSEL

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie im Streitfall vor dem Gang zu Gericht zuerst eine gütlich Lösung mittels einer Mediation durch eingetragene MediatorInnen suchen werden. Die Kosten dafür tragen die betroffenen Parteien je zur Hälfte selbst.



Gerichtsstand ist Wien.
Wien, am 19.09.2020